Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Organisationsstruktur

Gemäß § 19 Organisationsplan der Universität Graz hat das Rektorat das Zentrum für PädagogInnenbildung als überfakultäres Zentrum eingerichtet. Das Zentrum für PädagogInnenbildung untersteht dem Vizerektor für Studium und Lehre als zuständigem Mitglied des Rektorats. Das Zentrum für PädagogInnenbildung wird durch eine bevollmächtigte Leiterin repräsentiert. Der Leiterin des Zentrums für PädagogInnenbildung steht ein Beirat als beratendes Gremium zur Seite. Dieser Beirat ist dem Aufgabenfeld des Zentrums für PädagogInnenbildung durch ihre wissenschaftliche Arbeit verbunden und berät das Zentrum bei der Erfüllung der Ziele und Aufgaben.

Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates:
Univ.-Prof. Dr.phil. Czejkowska Agnieszka
Univ.-Prof. Dr.phil. Egger Rudolf
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Gössler Walter
Ao.Univ.-Prof. MMag. DDr.phil.et theol. Heimerl Theresia
Univ.-Prof. Dr.phil. Neubauer Aljoscha
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Reitbauer Margit

Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Schmölzer-Eibinger Sabine
Univ.-Prof. Mag. Dr.rer.soc.oec. Stock Michaela
Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Thaller Bernd

 

Das Zentrum für PädagogInnenbildung verfolgt seine Ziele im Bereich PädagogInnenbildung NEU und in den bestehenden Lehramtsstudien großteils im Rahmen von Projekten (Einzelprojekte, Kooperationsprojekte mit Außenbeziehungen etc.). MitarbeiterInnen des Zentrums für PädagogInnenbildung werden einem oder mehreren dieser Projekte zugeordnet und verrichten ihre Tätigkeiten nach dem jeweiligen Projektplan. Darüber hinaus arbeiten alle MitarbeiterInnen projektübergreifend an der strategischen Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der LehrerInnenbildung mit und bieten Serviceleistungen in den jeweiligen Bereichen für die Universität Graz an.

Kontakt

Zentrumsleitung Mag. Dr. Selina Weigl Telefon:+43 (0)316 380 - 1711

Web:zfp.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.