Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

„Diversität und Inklusion“

Lehrende bündeln ihr Know-how für Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung am Standort Graz. Foto: Uni Graz/Schweiger

Lehrende bündeln ihr Know-how für Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung am Standort Graz

An der Erfolgskooperation PädagogInnenbildung Neu, im Zuge dessen der Entwicklungsverbund Süd-Ost mit acht südostösterreichischen Universitäten und Hochschulen das Lehramtsstudium abstimmt, wird intensiv weitergebaut. Am 15. Mai 2017 stand im Rahmen des Projekts „PBNet - Kohärenz in der LEHRErInnenbildung“ an der Uni Graz ein Workshop zum Schwerpunktthema „Diversität und Inklusion“ auf dem Programm. Dabei vernetzen sich die Lehrenden aus den drei Kernbereichen Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG), Fachdidaktik (FD) und Pädagogisch-Praktischen Studien (PPS) für das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung am Standort Graz zu diesem aktuellen Thema.

Barbara Gasteiger-Klicpera (Uni Graz), Andrea Holzinger (PH Steiermark) und David Wohlhart (KPH Graz) lieferten den fachlichen Input unter dem Titel „Diversität und Inklusion als Kernelemente der Profession“. Anschließend wurde die Frage beantwortet, wie das Thema für die Schulpraxis aufbereitet und begleitet werden kann. Die RektorInnen bzw. VizerektorInnen der beteiligten Institutionen – Rektorin Elgrid Messner (PH Steiermark), Rektor Siegfried Barones (KPH), Vizerektor Martin Polaschek (Uni Graz), Detlef Heck (TU Graz), Studiendekan Bernhard Gritsch (Kunstuni) – bedankten sich für den Einsatz der zahlreich erschienen Workshop-TeilnehmerInnen und unterstrichen den Stellenwert der sozialen Dimension im Unterricht. „Dazu gibt es am Standort viel Know-how, das hier gebündelt wird“, bekräftigte Vizerektor Polaschek. Zudem berichtete er, dass die Zusammenarbeit im Entwicklungsverbund Süd-Ost österreichweit über eine bedeutende Vorreiterrolle verfüge.

Entwicklungsverbund Süd-Ost

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.