Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Erste Reihe

Mittwoch, 28.10.2015

Premiere für die Lehrveranstaltungen des gemeinsamen Lehramtsstudiums

„Sie sind PionierInnen“, heißen PH Steiermark-Rektorin Elgrid Messner und Uni Graz-Vizerektor Martin Polaschek derzeit auf einer Hörsaal-Tour die AnfängerInnen des neuen Bachelor-Lehramtsstudiums willkommen. Zum ersten Mal in der Geschichte erhalten alle LehrerInnen die gleiche akademische Ausbildung, bestehend aus einem achtsemestrigen Bachelor- und einem zwei- bis viersemestrigen Masterstudium. Unabhängig ungeachtet dessen, ob sie später an einer Volksschule oder an einer NMS, AHS oder BHS unterrichten. Zudem absolvieren alle LehrerInnen der Sekundarstufe – künftige NMS-LehrerInnen ebenso wie AHS/BHS-LehrerInnen – völlig identische Studien.

Im Zuge des Schwerpunkts „für PädagogInnenbildung Neu“ haben vier Universitäten und vier Pädagogische Hochschulen in der Steiermark, in Kärnten und im Burgenland – kurz Entwicklungsverbund-Süd-Ost – gemeinsam die Studien entwickelt. „Sie können nun aus dem Angebot von Universitäten und Pädagogischen Hochschulen schöpfen und genießen an acht Institutionen die identische Ausbildung“, bekräftigten Messner und Polaschek die Einzigartigkeit und appellierten an die Studierenden: „Wir profitieren auch von ihren Rückmeldungen, um die Abläufe weiter zu verbessern.“

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.